www.music-newsletter.de

In den letzten Jahren hat sich das Portal “bandcamp” als eine der beliebtesten Musikwebseiten etabliert, wenn es darum geht, Musik aus aller Welt und in allen Genres neu zu entdecken. Auch wir selbst haben über “bandcamp” schon viele tolle Kontakte zu Musikern und Bands geknüpft und mehreren Anfragen von diversen Bands, dass wir doch auch deren Songs “embedded” auf unserer Seite vorstellen könnten, tragen wir jetzt Rechnung. Täglich gibt es von uns an dieser Stelle einen sogenannten “Track”-Tipp mit einem Stück, das uns besonders gut gefällt. Und wir sind dabei bemüht, jeden Tag eine andere Musikrichtung zu präsentieren. Wnn es Euch hilft, auf diese Art und Weise Neues zu entdecken, auf das Ihr sonst nicht gekommen wärt, freuen wir uns umso mehr. Für Feedback aller Art schreibt Ihr einfach an die eMail-Adresse feedback@music-newsletter.de - gegen Firmen, die uns über diese eMail-Adresse mit Spam zumüllen, behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Marta aus Würzburg hat sich die “Rubrik des Tages” übrigens als Abo auf ihr Smartphone gewünscht. Warum auch nicht, finden wir - wer den Song des Tages ab sofort täglich bereits am frühen Morgen hören möchte, bestellt ihn unter der eMail-Adresse songdestages@music-newsletter.de - Viel Spaß dabei! Und Newsletter-Abonnenten haben Gelegenheit, am Ende eines jeden Monats alle komplett im Monat vorgestellten Songs in einer Übersicht zu sehen.

Der Song des Tages

Geburtstagskalender

Music Genres

Startseite

------------------------------------------

------------------------------------------

------------------------------------------

------------------------------------------

DER SONG /TRACK DES TAGES

MILDRED “FOLLOW ME UNDER”

Humor hat sie auf jeden Fall. Sie umschreibt ihre stilistische Musikausrichung mit den Attributen “brutal piano”, “claude doombussy” oder “jazz goth”. Im letzten Sommer hat MILDRED ein in der breiten Öffentlichkeit eher immer noch unbekannteres Album namens “A Black Water” veröffentlicht, auf dem es 11 höchstinteressante in sich gekehrte Songs gibt, die mit einer tollen Atmosphäre ausgestattet sind. Wer schon immer mal ein Crossover aus “Kate Bush” und “James Blake” gesucht hat, wird hier fündig.

Web: https://mildred.bandcamp.com/track/follow-me-under

MILDRED im Web:
https://www.mildredmusic.com/

AM ENDE DES MONATS GIBT ES FÜR NEWSLETTER-ABONNENTEN DEN LINK ZU ALLEN IM MONAT VORGESTELLTEN SONGS

 

Yesterday ... all my troubles seemed so far away

ALUD “PINTO PIRANA”

Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik und weil es in den vergangenen Jahren unzählige tolle Songs gegeben hat, die man in der Kategorie (Zitat der deutschen Kult Band “Munju”) <wahrscheinlich hört’s wieder kein Schwein> führen kann, stellen wir an dieser Stelle ab sofort täglich parallel zum “Song des Tages” ein Stück vor, das es zwar nie so wirklich zum Hit gebracht hat, aber trotzdem unserer Meinung wert ist, dass es interessierte Musikentdecker kennen sollten. Heute ein Beitrag der argentinischen Sludge Metal ALUD. Der instrumentale “Pinto Piraña” ist ein Track von der 2014er Debüt EP des Trios. Das Stück gibt es auch auf dem Sampler “from South American Sludge Compilation: Riffs & Psicodelia Vol. 1”, auf dem es weitere Beiträge aus der südamerikanischen Stoner Rock Szene zu hören gibt.

Web:  https://stonerargentinoindependiente.bandcamp.com/track/pinto-piran-a

ALUD im Web:
https://aludtrio.bandcamp.com/

AM ENDE DES MONATS GIBT ES FÜR NEWSLETTER-ABONNENTEN DEN LINK ZU ALLEN IM MONAT VORGESTELLTEN SONGS

 

Startseite

musikverrueckt

Impressum

Datenschutz

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de